Unterwaldner, unser Magazin

KOMPETENTE KLINIK FÜR HAUSTIERE Aus der 1978 von Dr. Franz Knüsel gegründeten Kleintierpraxis entstand 1996 eine der ersten Kleintierkliniken der Schweiz. Seitdem werden die täglichen Klinikarbeiten mit ausgewiesenen Spezialisten ergänzt. Grundversorgung und Notfalldienst Heute beschäftigt die Klinik rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Rund zwölf Tierärzte und Tierärztinnen sorgen sich ums Wohl der Kleintiere. Dazu gehören konsiliarisch drei Professoren in den Sparten Bildgebung, Neurologie mit Neurochirurgie und spezieller Orthopädie. Die Ärzte werden von acht ausgelernten Tiermedizin-Praxisassistentinnen (TPA) und jeweils mindestens vier TPAs in Ausbildung tatkräftig und kompetent unterstützt. Die Klinik bietet reguläre Sprechstunden für die Grundversorgung an. Zusätzlich sind sie die kompetenten Ansprechpartner für die Zahnheilkunde, innere Medizin (Bildgebung, Labor, Endoskopie) sowie Chirurgie (Weichteil- und Neurochirurgie, Orthopädie, Laparoskopie). Stationäre Patienten werden mit einem professionellen Notfalldienst betreut. Ausbildungsbetrieb Dr. Martin Keiser aus Hergiswil ist seit 1998 als Tierarzt und Mitinhaber in der Klinik tätig. Nach der Matura am Kollegi in Stans und seinem Studium an der Universität in Zürich ist er eher zufällig nach Luzern gekommen. «Unser Ziel ist es, die Grundversorgung bis zur Spezialisierung unabhängig und unkompliziert anzubieten», so der Tierarzt. «Zudem wollen wir eine Betriebsgrösse wahren, die immer noch den persönlichen Kundenkontakt zulässt.» Die Tierärzte und Tierärztinnen sind zuDie Tierklinik Obergrund in Luzern bietet seit über 40 Jahren medizinische und chirurgische Dienstleistungen für Hunde, Katzen und Heimtiere an.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTU1MjYz